Sie sind hier

Startseite » A » B » C » D » E » F

G

Das richtige Geschenk zur Geburt finden

Welche Geschenke zur Geburt des Kindes sind besonders beliebt?

Gerade dann wenn Familienangehörige oder Bekannte ein Kind bekommen, stellt sich die Frage sehr schnell, welche Geschenke zur Geburt man denn schenken kann, um dem anderen eine Freude zu bereiten. Man möchte nicht einfach etwas normales schenken, was immer verschenkt wird, sondern ist dabei auf etwas ganz besonderes und individuelles aus.

Buchstabe: 

Geburtsurkunde

Wer nach der Geburt in der Klinik bleibt kann die Formalitäten bereits hier erledigen und die Geburtsurkunde beantragen. Du meldest Dein Kind an und bekommst dann die Urkunde entweder vom Amt zugeschickt oder musst sie dort abholen. Du bekommst mehrere Ausfertigungen für verschiedene Zwecke (Antrag auf Elterngeld, Taufe, ...).

Buchstabe: 

Geburtstag

Mit dem ersten Geburtstag ist das Babyjahr vorbei. Ab jetzt hast Du ein Kleinkind mit allem was dazu gehört. Viele Kinder sind nach dem ersten Jahr plötzlich störrisch und neigen zu Wutanfällen - ganz normal! Ab jetzt beginnt nach und nach die Erziehungsarbeit. Vermeide dabei Strafen, zeige Grenzen und sei dabei mit vernünftigem Maß konsequent. Geh vor allen Dingen mit gutem Beispiel voran, sei glaubwürdig.

Buchstabe: 

Geschwister

Geschwisterkinder haben oft Eifersuchtsprobleme wenn ein Baby geboren wird. Wenn sich Dein Kind nach der Geburt auffällig negativ verhält, dann liegt dies vermutlich an Eifersucht oder an der (gefühlten) mangelnden Aufmerksamkeit.

Kleinere Kinder werden ihre Abneigung gegenüber dem Konkurrenten recht offen zeigen. Ältere Kinder hingegen wissen es gut zu verbergen da sie ahnen dass dieses Gefühl bei den Eltern auf wenig Gegenliebe stoßen wird.

Eifersucht zeigt sich daher oft eher in Form einer Aggressivität gegenüber den Eltern oder einer anderen Person.

Buchstabe: 

Geschlechtsverkehr

Nach der Entbindung muss die "Romantik" leider warten bis der Wochenfluss vorüber ist. Sollte es bei der Geburt zu einer Dammverletzung gekommen sein, lasst es lieber langsam und vorsichtig angehen. Bedenke dass es ohne Verhütung schon jetzt zu einer erneuten Schwangerschaft kommen kann. Verhütung ist auch in der Stillzeit wichtig, sofern man etwas Zeit zwischen den Schwangerschaften verstreichen lassen möchte.

Buchstabe: 

Geburtstrauma

Manche Frauen haben eine tolle Geburt aber manche eben auch nicht. Wenn Deine Geburt wie eine Verkettung von widrigen Umständen klingt, dann gibt es vermutlich emotional einiges aufzuarbeiten. Seelische Verletzungen durch

Buchstabe: 

Google-Werbung