Sie sind hier

Startseite

pucken

Diese alte Methode ein Baby einzuwickeln gewinnt wieder mehr Freunde. Babys lieben die Enge, die sie aus dem Bauch noch kennen, und beruhigen sich durch das Pucken besser. Außerdem laufen sie nicht Gefahr, im Schlaf durch spontane Reflexbewegungen der Arme aufzuwachen.

Eine Anleitung mit Bildern gibt es unter http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/babys_pucken.htm

Buchstabe: 

Google-Werbung