Sie sind hier

Startseite

Reisen ins Ausland

Eine Reise mit Kindern ist immer ein Abenteuer und auch eine Herausforderung. Gerade wenn man eine Reise ins Ausland, oder sogar auf einen anderen Kontinent plant: Gibt es spezielle Einreisebestimmungen für Kinder? Was muss ich für meine Kinder in den Urlaub mitnehmen? Bekomme ich vor Ort alles was ich brauche zu kaufen? Wie kommen meine Kinder mit dem langen Flug klar?

Bevor man den Urlaub also antritt gibt es viel zu planen und zu organisieren. Meist erhält man dazu Informationen auf Reiseforen oder bei der Botschaft, wenn man schon ein spezielles Ziel im Auge hat. Es gibt inzwischen auch viele Veranstalter die sich auf Reisen mit der Familie in ferne Länder spezialisiert haben. So kann man sich die Informationen direkt beim Veranstalter holen. Informieren Sie sich vor Allem über Besonderheiten des Landes, wie das Klima aber auch Sitten und Gebräuche. Ein gutes Beispiel für ein familienfreundliches Reiseland ist Costa Rica. Die Einheimischen sind kinderfreundlich und niemand wird sich wundern, wenn Sie im Restaurant ein Fläschchen aufwärmen lassen möchten. 

Auch Fluggesellschaften bieten einige Informationen und Services. Ab 2 Jahren bekommen Kinder im Flugzeug einen eigenen Sitzplatz und Fluggesellschaften bieten Baby- und Kindermahlzeiten an die man vorab bestellen kann. Die Zeit im Flieger bei Fernreisen kann aber gerade für ein Kind schnell langweilig werden. Sie sollten daher kleine Geschenke und Spielsachen im Handgepäck haben. So sind die Kleinen ein wenig beschäftigt und Sie kommen entspannt am Ziel an.

Kinder sind von Natur aus neugierig und stellen viele Fragen, egal ob Sie einen Urlaub an der heimischen Küste planen oder in ferne Länder reisen. Mit der richtigen Vorbereitung kann man in jeden Urlaub sorgenfrei starten und mit den Kindern die Welt erkunden.

Buchstabe: 

Google-Werbung